Winterferien in Berlin

... können großartig sein. Das Ferienprogramm richtet sich an alle unserer Schülerinnen und Schüler mit Hortvertrag.

Danke für die Einladung

Unser Kooperationspart-ner tjfbg hat am 15.12.2022 zur Kinderrevue in den Friedrichstadt-palast eingeladen. 240 Kinder und PädagogInnen sahen sich das Stück „im Labyrinth der Bücher“ an. Leuchtende Kinderaugen, Jubel und großer Applaus zeigten den Spaß und die Freude, welche alle Beteiligten hatten. Vielen Dank an alle die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben. 

Themen-woche Mobilität

Immer in der Woche nach den Herbstferien findet bei uns in allen Klassen die Themenwoche Mobilität und Verkehrserziehung statt. Unter anderem übt die Verkehrspolizei mit den Schülerinnen und Schülern die sichere Straßenüberquerung.

Anmelde-zeitraum

Wenn Ihr Kind im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017 geboren ist, wird es im Jahr 2023 eingeschult.
Zu  vielen Fragen finden Sie hier Informationsmaterial in mehreren Sprachen.

Lehrkräfte gesucht

Wir waren beim Berlin-Tag dabei. Wir suchen vollausgebildete Lehrkräfte und ReferendarInnen mit den Fächern
- Sport
- Kunst
- Musik
- Sonderpädago-gik.Wir suchen Willkommensklas-senlehrerInnen.

Ferienprogramm Sommer

Ferien in Berlin können wunderbar sein, denn unsere ErzieherInnen haben für euch ein tolles Ferienprogramm erstellt.
Mit angemeldeten Kindern rechnen wir verbindlich.

Baustelle Schulhof fast abgeschlossen

Die letzten Spielgeräte auf unserem neuen Schulhof dürfen jetzt von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Der Andrang ist gewaltig. Die Freude auch!

Themenwoche nachhaltige Entwicklung

In der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien ist wieder eine Themenwoche. In allen Klassen unserer Schule stehen Aspekte der nachhaltigen Entwicklung auf dem Stundenplan - von früh um 8 bis 16 Uhr.

Trinkwasserbrunnen

Auch wir haben jetzt einen Trinkwasser-brunnen. Die Idee: Ihr bringt eine saubere Flasche mit und könnt diese in der Schule immer wieder auffüllen.
Das ist gesund und schont den Rücken.

Flüchtlingshilfe

Sie suchen einen Schulplatz für ein Kind ohne Deutschkenntnis?
Im Bezirk Mitte werden alle Plätze in Willkommensklassen zentral koordiniert.
Bitte füllen Sie folgendes Dokument aus und senden Sie das Blatt an die dort angegebene Mailadresse.
Aktuell gibt es in Mitte noch genügend freie Plätze.

Unsere erste Themenwoche

Künftig finden bei uns regelmäßige Themenwochen im Schuljahr statt. 
 Wir starten vom 14. bis 18. Februar 2022 mit dem Thema „digitales Lernen“.
Ihre Kinder erwarten über den ganzen Tag verteilt, viele spannende Projekte und Einblicke in die digitale Welt.

Neu: unser Förderverein

Engagierte Eltern unserer Schule haben einen Förderverein gegründet.
Bitte besuchen Sie die Homepage der Freunde der Grundschule am Nordhafen. Vielleicht wollen Sie Mitglied werden?

... Danke!

 

Zu den Sternen / Das Universum der Dinge

Am ersten Ferientag wurde der Kunst-am-Bau-Wettbewerb entschieden. Zukünftig wird uns im Treppenhaus das Kunstwerk „Zu den Sternen / Das Universum der Dinge“ von Jorn Ebner empfangen. Es wird eine Wand- und Deckeninstallation aus Glasobjekten sein. 

Zu dem Kunstwerk gehört die Gestaltung des Schul-Logos.

 


Grundstein-Legung

Am 08. November 2019 fand die feierliche Grundsteinlegung für das Hauptgebäude unserer Schule statt.

Wir nutzten den Anlass, um gemeinsam als 48. Schule mit einigen Liedern aufzutreten. Es folgten festliche Reden, unter anderem von Senatorin Sandra Scheeres, Senatorin Katrin Lompscher, Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und Grant Kelly (NAK Architekten).

Und dann war es endlich soweit: Gemeinsam mit allen Schülern, einigen Elternvertretern und Pädagogen durfte die Baustelle begangen werden, der Grundstein wurde gelegt und mit ihm auch eine Zeitkapsel vergraben. Ein besonderes und einmaliges Ereignis, vor allem für die Kinder, welches uns alle auch im Nachhinein noch beschäftigte und immer wieder eine Gesprächsanlass im Unterricht war!  


Jahresthema

Unsere Baustelle

Im August startete nicht nur unser Schulbetrieb am neuen Standort, sondern es erfolgte zeitgleich auch der erste Spatenstich auf unserer Baustelle. Direkt neben unserem Modularen Ergänzungsbau (MEB) wird fleißig an unserem Hauptgebäude gebaut. Dies wird nicht nur weitere Klassenräume, sondern auch eine Turnhalle beherbergen. Mit großem Staunen beobachten wir tagtäglich die Bewegungen auf und um die Baustelle herum.
Wir haben die Baustelle als unser Jahresthema gewählt. Die Kinder beobachten, dokumentieren, zeichnen, fotografieren, beschreiben den Baufortschritt am Hauptgebäude fasziniert.

Start!

Wir begrüßen unsere Schülerschaft am vollkommen neuen Schulstandort. Wir sind im Bezirk Mitte die erste Neugründung eines Schulstandorts seit der Wende. Wir sind sehr stolz und sehr neugierig!